Meine aktuellsten Beiträge auf Instagram

Folgst du schon @diehandletterei?

FOLLOW
instagram.com/diehandletterei

tanja@diehandletterei.com

Portraitfotos: (c) Matthias Heschl

 

IMPRESSUM

tanja pöltl

Die Handletterei e.U.

Wiedner Hauptstraße 65

1040 Wien

Österreich

UID: ATU73557625

FN 493847x

  

WATERCOLOR DIGITALISIEREN & FREISTELLEN

Aktualisiert: 13. Dez 2019

Immer wieder werde ich gefragt, wie ich Watercolor-Elemente digitalisiere und freistelle. Wie du das in 15 Schritten in Adobe Photoshop schaffst und wie du deinen Watercolor-Scan druckreif freistellst, zeige ich dir in einem kleinen How-to-Video.


Dieses knapp 6-minütige Video richtet sich an all jene, die Adobe Photoshop nutzen bzw. nutzen möchten und selbst kreierte Watercolor-Künste zur Weiterverarbeitung digital vorbereiten wollen.


Anmerkung & Quelle: Es gibt viele Wege, wie man digitalisierte Elemente in Adobe Photoshop freistellt. Der von mir im Video gezeigte Weg ist mit Sicherheit nicht "der einfachste", in meinen Augen jedoch zumindest einer der besseren, wenn es um die möglichst qualitativ hochwertige Weiterverarbeitung der freigestellten Objekte geht. Dazu habe ich mir selbst etliche Video-Tutorials angesehen - insbesondere das Skillshare Tutorial von Angela Mckay zum Thema "Painting for Pattern Design" hat mir sehr dabei geholfen, step-by-step die richtigen (Photoshop)-Werkzeuge zu verwenden. Btw - wusstest du, dass man das Ganze "Deep Etching" nennt? Wenn du also auf der Suche nach weiteren Tutorials bist, suche genau danach ;).



>>> Hier geht's zum Video <<<



Viel Spaß beim Schauen des How-to-Videos.


Tanja von Die Handletterei



Fragen? Schreibe mir gerne auf Instagram (@diehandletterei) oder an tanja@diehandletterei.com.